comic erstellen tipps

Comics erstellen – 4 Schritte, die man kennen sollte

Ich werde zunÀchst drei Fragen stellen und beantworten. Frage eins: Kann jeder an der Erstellung von Comics beteiligt sein? Ja, jeder kann Comics erstellen. Zweite Frage: Kann jeder an der Erstellung von Comics beteiligt sein? Kann jeder ein ansprechendes Comicbuch erstellen? Nein, niemand kann ein ansprechendes Comicbuch erstellen. Und kann jeder ein Comic-Buch erstellen, das erfolgreich ist? Nein, niemand kann ein erfolgreiches Comicbuch erstellen.

Von den drei Fragen, die ich gestellt habe, habe ich auf zwei davon mit Nein geantwortet, was mich zu dem ganzen Punkt bringt, warum ich diesen Artikel schreibe. Ich möchte den Leuten vier einfache und allgemeine Schritte an die Hand geben, die ihnen helfen sollen, Comics zu erstellen, die ansprechend und dann hoffentlich erfolgreich sind. Wir mĂŒssen wissen, dass ein Comic erst dann erfolgreich sein kann, wenn er viele Leser anspricht. Lassen Sie uns nun auf die Schritte eingehen.

Schritt 1

Wenn jemand Comics schaffen will, mĂŒssen seine Motive stimmen. Lassen Sie mich Ihnen sagen, warum ich das sage. Comics zu erstellen ist einfach. Aber wenn Sie ein erfolgreiches Comicbuch erstellen wollen, besonders wenn Sie keine Erfahrung im Erstellen von Comics haben, wĂ€re es sehr schwer. Nun, fĂŒr die Leute ohne Hintergrund oder Erfahrung, die mit dem Erstellen von Comics beginnen wollen, ist es ein Muss, dass Ihre Motive richtig sind. Wenn Sie glauben, dass es ein schneller Weg ist, Geld zu verdienen, oder dass die Leute automatisch mögen wĂŒrden, was Sie produziert haben, nur weil Sie es mögen und Oma es mag, wĂ€re es wahrscheinlich das Beste, wenn Sie damit aufhören und nicht Ihre Zeit verschwenden.

Schritt 2

Dies ist ein Kinderspiel. Holen Sie sich eine gute Comic-Idee. FĂŒr diejenigen, denen keine vernĂŒnftige Idee einfĂ€llt, denken Sie einfach an das, was Sie gerne tun, in Bezug auf Sport, Basketball, Fußball, Tennis, Karate oder Boxen, Akademiker, Musik oder Hobbys. Sie können sich vorstellen, was Sie sich gerne ansehen: Action, Komödie, Romantik und Abenteuer. Sie können sich sogar Ihre Werte als in vorstellen: Gott, Familie, Freunde und so weiter. Wenn nichts davon funktioniert, versuchen Sie, darĂŒber nachzudenken, was Ihrer Meinung nach in Comics fehlt. Und vielleicht auch darĂŒber, was Sie Ihre Freunde oder Comic-Fans darĂŒber reden gehört haben, was sie in Comics sehen möchten oder nicht sehen möchten. Dann mĂŒssen Sie nur noch die BedĂŒrfnisse des Publikums erfĂŒllen. Glauben Sie mir, es gibt eine Menge frischer Ideen da draußen. Sobald Sie eine realisierbare Idee haben, sind Sie bereit, zu Schritt 3 ĂŒberzugehen.

Schritt 3

Das ist der Punkt, an dem einige Schöpfer bei der Erstellung von Comics versagen. Sie denken nur an das, was ihnen gefĂ€llt. Sehen Sie, Ihr Comic ist nichts fĂŒr Sie, also mĂŒssen Sie an das denken, was Ihnen gefĂ€llt, und sicherstellen, dass es viele andere gibt, die diese Vorlieben teilen. Dies geschieht durch Forschung. Ich weiß, viele Leute erschaudern beim Klang dieses Wortes, aber es ist ein Muss, wenn man ein Comicbuch schaffen will, das die Leute anspricht. Menschen ansprechend zu sein, heißt nur, auf ihre BedĂŒrfnisse einzugehen. Genau das hat Stan Lee mit der Schaffung von Spiderman, Fantastic four und anderen gemacht. Wenn Sie Ihre Nachforschungen anstellen, finden Sie heraus, ob es einen Markt fĂŒr Menschen gibt, die nach dem suchen, was Sie in Ihren Comics anzubieten haben. Sobald Sie sich sicher sind, dass es Menschen gibt, die an dem interessiert sind, was Sie anzubieten haben, haben Sie ein garantiertes Publikum und könnten mit der Gestaltung Ihres Comics fortfahren. Machen Sie Ihre Recherche!

Schritt 4

Entwickeln Sie eine großartige Handlung zu Ihrem Thema. Verlassen Sie sich nie allein auf das Kunstwerk, um die Leute an Ihrem Comic-Buch festzuhalten. Das Kunstwerk kann Leute anziehen, aber es bringt die Leute nicht dazu, nach mehr zu fragen.

Wenn Sie diese ersten vier Schritte befolgen, werden Sie sehen, ob das Erstellen von Comics etwas fĂŒr Sie ist oder nicht. Wenn Sie in diesen vier Schritten erfolgreich sind, sind Sie wirklich auf dem Weg zu einem ansprechenden Comic-Buch.

Bildquelle: aitoff_Pixabay

Klicke, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 2 Durchschnitt: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert