erotik gutscheine

Gutscheine aus dem Internet – Von Alltag bis Erotik

Internetgutscheine sind wohl jedem bekannt, jedoch fehlt den meisten der richtige √úberblick √ľber die verschiedensten Angebote und M√∂glichkeiten, die solche Gutscheine mit sich bringen. Neben den positiven Aspekten tauchen aber auch immer wieder Probleme bez√ľglich der Beschaffung solcher auf, vor allem bei besonders reizvollen Angeboten.

Verschiedene Gutscheine – verschiedene Richtungen:

Selbstverst√§ndlich kann man solche Gutscheine und deren unmittelbaren zus√§tzlichen Inhalten in allen Bereichen finden. So kann man beispielsweise auf Gutscheine.CHIP.de in Kooperation mit einer anderen Organisation besondere Technik Highlights erwerben wie auch m√∂gliche Rabatte f√ľr Wellness, Gesundheit und Fashion und diese nutzen. Zudem wird hier mit besonderen M√∂glichkeiten wie einem Ablaufdatum der Gutscheine oder einem Mindestbestellwert geworben. Die Website auf Gutscheine.chip.de ist grunds√§tzlich strukturiert aufgebaut und √ľbersichtlich. Das Feedback der Kunden dieser Gutscheine ist √ľberwiegend positiv.

Ein weiteres Beispiel f√ľr Internetgutscheine bieten Groupon und Daily Deal, welche sich haupts√§chlich auf Reisen, Hotels, Essen und einzelne Produkte fokussieren. Hierbei kann man in gro√üen St√§dten Restaurants und Gesch√§fte viele Rabattaktionen finden. Diese reichen von einem Fr√ľhst√ľck mit Freunden bis hin 5-G√§nge-Men√ľ zu zweit in K√∂ln. Angebote f√ľr Rabatte sind hier eher selten, jedoch kann man auf der Website hin und wieder Verg√ľnstigungen erlangen, wenn man zum Beispiel an einem Surfunterricht oder einem Tanzkurs interessiert ist. 

Nachdem nun √ľbliche und teilweise bekannte Angebote in Form von Internetgutscheinen aufgezeigt wurden wird im Folgenden noch auf eine besondere Art solcher Gutscheine eingegangen.

Erotik Gutscheine

Hierbei werden zwei Gutscheinangebote n√§her betrachtet. Zum einen der big7 Gutschein, der in Verbindung mit der Big7 Amateur Community steht und auf die Form des Angebotes basiert. Es ist laut Angabe der Website hier m√∂glich durch eine kostenlose Anmeldung eine Gutschrift von 40 Euro zu erhalten und diese f√ľr das Ansehen von erotischen und kreativen Clips verschiedener Amateurakteure in der Erotikbranche zu nutzen. Aber es wird von der Website selbst auf die Hinweise des Zahlungsformulars hingewiesen und laut des Feedbacks in den Kommentaren unter dem Angebot tauchen immer wieder Probleme beim Vorgang dieses Angebotes auf, weshalb dies wohl mit Vorsicht zu genie√üen ist.

Ein weiterer Gutschein in dieser Branche ist in der Amateurcommunity vorzufinden. Hier wird mit einem Chat geworben, der reizvolle Nachrichten mit weiblichen Protagonisten bieten soll. Das Prinzip ist nach einer sogenannten W√§hrung namens „Coin“ aufgebaut, die wohl den Zugang zu solchen Chats garantiert. Angeboten werden hier 25 Gratis Coins, die einen reibungslosen Start in diese Form der erotischen Unterhaltung darstellen soll. Neben verschiedenen Aufgaben wie einem Wimmelbild und damit verbundenen Belohnungen wird zudem auch noch mit der Best√§ndigkeit des Anbieters in dieser Branche geworben. Das Feedback der Nutzer in der Kommentarleiste ist zwar positiv, aber es ist zu erw√§hnen, dass sich hierzu nur wenig Kritik vorfinden l√§sst, was die Aussagekraft dieser in Frage stellt.

Fazit:

Insgesamt betrachtet kann es durchaus sinnvoll sein Internetgutscheine wahrzunehmen, solange man sich nicht auf zusätzliche Angebote des Anbieters einlässt und womöglich im Endeffekt zusätzliche Zahlungen leisten muss, die den eigentlichen Wunsch nach einem kostenfreien Gutschein nicht nachkommen. Denn es kann durchaus vorkommen, dass Anbieter nur mit diesen locken wollen, um selbst einen Profit zu erlangen, ohne den Kunden entgegenkommen zu wollen.

Bildquelle: igorovsyannykov_Pixabay

Click to rate this post!
[Total: 3 Average: 3.7]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert